Einladung 2.0 - So lädt man heute ein

29 03 2007

Web 2.0 - interaktiv - natürlich kostenlos - und vielfach editierbar. Amiando ist eine "Online- Einladungsplattform mit der man im Handumdrehen
Einladungen für private und professionelle Events organisieren kann", so die Betreiber. Der erste Eindruck ist sehr gut und man hat das Gefühl, dass die personebezogenen Daten, soweit man sie angeben möchte, so weit möglich sicher sind. Ich fühlte mich warm an Open BC XING erinnert.

Und wo bekommt man schon derart Honig um den Bart geschmiert:

Du bist der Organisator ;-)

Tags für diesen Artikel: , , ,

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA