Ahmedabad - Indien 01 - 03.11.2007

03 11 2007


Ahmedabad (Gujarati für Stadt von Ahmed, अहमदाबाद, Ahmdābād, sprich: Ahmdabad) ist mit zwischen 4 und 5 Millionen Einwohnern die sechstgrößte Stadt Indiens und das wirtschaftliche Zentrum in Gujarat. Ein permanentes Hupkonzert gibt einem dazu das Gefuehl niemals alleine zu sein. Bei allem ofensichtlichen Chaos folgt der Strassenverkehr keinen offensichtlichen Regeln - aber einer Art kollektivem Schwarmverhalten, wodurch es zum einen zu einer Art fliessenden Verkehr kommt und zum anderen zu keinen nennenswerten Unfaellen. Der Verkehr in indischen Grossstaedten ist schlichtweg atemberaubend. Ebenso beeindruckend ist die offene Freundlichkeit mit der einem hier ueberall begegnet wird. Es ist schlichtweg eine andere Welt. Anbei einige Impressionen.


Tags für diesen Artikel: , , ,

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA